20.03.01 17:17 Uhr
 45
 

US-Schüler dürfen kein Marilyn Manson-T-Shirt tragen

Marilyn Manson, der Schreck amerikanischer Eltern, sorgt ungewollt für Aufsehen.

1997 wurde einem US-Schüler mit Entlassung aus der Schule gedroht, weil er sich weigerte, sein Marilyn Manson-T-Shirt auszuziehen.

Daraufhin ging der Schüler vors Gericht. Nun wurde bereits seine zweite Klage von einem US-Gericht abgeschmettert. Der Schüler berief sich auf das Recht der freien Meinungsäußerung. Die Begründung für das Urteil blieb das Gericht schuldig.