20.03.01 17:17 Uhr
 11
 

Shakespeare-Fans kommen in Neuss auf ihre Kosten

Auch in diesem Jahr werden bereits zum elften Mal im westfälischen Neuss die Shakespeare Festspiele stattfinden. Obwohl der Meister seit bereits 400 Jahren tot ist, ist er mit seinen weltberühmten Dramen allgegenwärtig.

Die Gast-Ensemble kommen aus der ganzen Welt, um die über 37 Stücke Shakespeares darzustellen.

Das Festival findet vom 7. Juni bis 1. Juli statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kosten, Neuss, Shakespeare
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?