20.03.01 16:57 Uhr
 82
 

Transsexueller wurde erstmals Heirat erlaubt

In Spanien darf die Gefängniswärterin Ariadna Gomez nach einjährigem Rechtsstreit heiraten. Sie wurde 1998 als 'Antonio' operiert. Heiraten wird sie jetzt doch nicht.

Durch den langen Rechtsstreit hat sie ihr marokkanischer Freund verlassen. Die spanischen Transsexuellen hoffen jetzt auf Gleichberechtigung und ein neues Gesetz, daß die Kosten für eine Geschlechtsumwandlung dem Gesundheitswesen zuschreibt.

Ariadna wurde nach ihrer Operation von einem Männer- in ein Frauengefängnis versetzt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Heirat, Transsexuell
Quelle: www.wahreliebe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?