20.03.01 16:49 Uhr
 28
 

Anzeige gegen Scharping

Bundesverteidigungsminister Rudolph Scharping wird sich bald vor Gericht verantworten müssen - Gegen ihn ist Strafanzeige gestellt worden!

Er soll Ergebnisse von Krebsuntersuchungen unterdrückt haben. Ihm wird außerdem Prozessbetrug vorgeworfen.

Er wird von drei Ex-Bundeswehr-Mitarbeitern angeklagt, die wegen Radarstrahlen an Krebs erkrankten. Außerdem klagt eine Witwe, deren Mann inzwischen an Krebs starb.


WebReporter: nexxgo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anzeige
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen
Pentagon retweetete versehentlich Rücktrittsforderung an Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?