20.03.01 16:23 Uhr
 8
 

NY Hitmen holen doch noch den Sieg.

Die New York/New Jersey Hitmen schafften es die drohende Heimniederlage gegen die Memphis Maniax abzuwenden und gewannen noch mit 16:15 ihr Heimspiel am 7. Spieltag in der XFL.

Die Helden des Tages auf New Yorker Seite waren der Quarterback Wally Richardson und Receiver Zola Davis, die mit zwei TD-Passkombinationen im dritten und vierten Quarter die Zeichen auf Sieg stellten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wolferoder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg
Quelle: xfl.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?