20.03.01 16:09 Uhr
 35
 

Verrückter Spanier 'sammelte' 140 Tonnen Müll

Ein 70 jähriger Rentner hat in seiner Wohnung und im Hof 140 Tonnen Müll und Schrott gesammelt - drei Meter hoch.

15 Tage, 40 Lkw Ladungen waren nötig um den Abfall nach einer richterlichen Anweisung wegzutransportieren.

Irgendwann einmal wollte der frühere Angestellte einer Münzfabrik einfach nichts mehr wegwerfen, so ein Nachbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Müll, Tonne
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis