20.03.01 16:09 Uhr
 35
 

Verrückter Spanier 'sammelte' 140 Tonnen Müll

Ein 70 jähriger Rentner hat in seiner Wohnung und im Hof 140 Tonnen Müll und Schrott gesammelt - drei Meter hoch.

15 Tage, 40 Lkw Ladungen waren nötig um den Abfall nach einer richterlichen Anweisung wegzutransportieren.

Irgendwann einmal wollte der frühere Angestellte einer Münzfabrik einfach nichts mehr wegwerfen, so ein Nachbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Müll, Tonne
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?