20.03.01 15:23 Uhr
 152
 

Der "Spiegel"-Test: Wo gibts das Diplom am schnellsten?

Die Zeitschrift 'Spiegel' hat einen großen Test durchgeführt. Es geht darum, wie lange ein/e Student/inn an den verschiedenen Universitäten für ihr Diplom braucht, und unter welchen Bedingungen das Studium abläuft.

Der 'Spiegel' hat insgesamt 132 Studiengänge an verschiedenen Universitäten untersucht, und drei Ranglisten erstellt, für Technische, Geisteswissenschaftliche und verschiedene Studiengänge erstellt, die auf der Quelle zu erhalten sind.

Tendentiell kann man sagen, dass das Studium in Deutschland, verglichen mit anderen westlichen Staaten am längsten dauert. In Bayern geht es noch verhältnissmäßig schnell. Das große Problem der Studenten sind die Kosten, die immer mehr steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Test, Spiegel
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten