20.03.01 14:56 Uhr
 20
 

Chirurg aus Edelstahl?

Schaedel- und Rueckratoperationen sollen schon bald von einem Roboter uebernommen werden. Der eigentliche Chirurg steht nur daneben und drueckt den Start Knopf.

Das Frauenhofer Institut fuer Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) praesentiert dieses Meisterstueck.

Es muss extrem zielgenau gearbeitet werden um neurologische Schaeden vorzubeugen, da Chirurgen aber auch bei aller Sorgfalt Schrauben bis zu 25% nicht korrekt setzen koennen, ist der Grundsatz fuer einen Roboter geschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: annihilator99
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Chirurg, Edelstahl
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?