20.03.01 14:56 Uhr
 1
 

ArvinMeritor senkt Prognosen für Q2

Der Autoteile-Lieferant ArvinMeritor Inc. hat am Dienstag seine Umsatz- und Gewinnprognosen für das zweite Fiskalquartal nach unten korrigiert, womit man die rückläufige Automobilproduktion wiederspiegelt. Außerdem plant das Unternehmen die Schließung einiger Anlagen und den Abbau von Arbeitsplätzen.

Der Umsatz wird nun voraussichtlich bei 1,8 Mrd. Dollar liegen, 13 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Der Gewinn pro Aktie soll dabei zwischen 40 und 50 Cents liegen gegenüber 87 Cents im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 51 Cents pro Aktie vorhergesagt.

Für das Gesamtjahr rechnet ArvinMeritor mit einem Umsatz von 6,6 Mrd. Dollar, 14 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Gewinn pro Aktie wird bei 1,35-1,45 Dollar erwartet, deutlich unter den ursprünglichen Prognosen von 2,00-2,30 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prognose
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?