20.03.01 14:41 Uhr
 21
 

"Wir müssen nun um unser Leben kämpfen",sagt Spieler nach Negativserie

Die Portland Trail Blazers sind im Moment in einer Negativphase, wo sie scheinbar nicht mehr herauskommen.

Als sie vor einigen Tagen seit langem mal wieder gewannen, und zwar gegen die Utah Jazz, dachte man wieder an ein 'Hoch', aber dann kamen die San Antonio Spurs. Sie liessen sie nicht mit mehr Punkten rankommen als mit neun.

Der Hauptgrund der Niederlage ist die Reboundstärke der Spurs, die sich aus den sogenannten 'Twin Towers', die aus Tim Duncan und David 'The Admiral' Robinson bestehen, ableiten lässt, die sich zusammen 30 Rebounds schnappten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Leben, Spieler, Negativ, Negativserie
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?