20.03.01 14:14 Uhr
 11
 

Gegner L.A.'s feiert Sieg wie eine Meisterschaft

Die Atlanta Hawks feierten am gestrigen Abend einen Erfolg, den sie sicher lange in Erinnerung behalten werden.
Sie besiegten den amtierenden NBA-Meister, die Los Angeles Lakers, mit 108:106.

Kobe Bryant verwarf kurz vor Schluss die Möglichkeit zum Ausgleich und damit zur Verlängerung.
Jason Terry von den Hawks war mit 36 Punkten überglücklich und verglich den Sieg mit einer Meisterschaft oder noch mehr mit dem Einzug in die Playoffs.

Kobe Bryant ärgerte sich am Ende der Partie noch über seine vielen Ballverluste, die er ausnahmsweise mal zu verbuchen hatte.
Schön zu hören ist, dass Shaquille O'Neil eine gute Freiwurfquote hatte. Er traf von zwölf Freiwürfen immerhin neun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Meister, Gegner, Meisterschaft
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?
Fußball: Ex-Sportdirektor Rapid Wiens attackiert Klub - "Mit den Ultras im Bett"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld
Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?