20.03.01 13:41 Uhr
 29
 

Jumbo-Pilot soll Taxifahrgast aus Innenstadt abholen

Der Pilot eines Jumbos in Amerika war gerade dabei in Heathrow zu landen, als er über Funk einen neuen Auftrag erhielt.

Er sollte einen Taxifahrgast aus der Innenstadt abholen.

Die Behörden gehen davon aus, dass es sich hierbei um ein Verbrechen handelt, und nicht um ein Versehen. Sie fügten aber auch hinzu, dass Passagiere durch solche Zwischenfälle nicht in Gefahr geraten können, da es immer Ausweichfrequenzen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pilot, Innenstadt, Jumbo
Quelle: www.megastar.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?