20.03.01 12:57 Uhr
 67
 

Handys sollen mehr kosten.

Wie Reuters meldet will D2 die Zuschüsse auf Handys kürzen.
Zur Zeit würde jedes Handy fast mit 300 ,- bezuschusst und das wäre zu viel.


Nur wenn die Hersteller die Preise senken würden, könnte man die Preise für Handy stabil halten.

Das Ziel wäre es den Kundenstamm zu halten und dann erst neue Kunden zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?