20.03.01 12:55 Uhr
 39
 

Polizei kennt Täter aber nicht das Opfer

Die Polizei Krefeld ermittelt wegen eines Handtaschenraubes. Das lustige daran: Die Polizei kennt die Täterin, das Opfer allerdings wird noch gesucht.

Am Donnerstag Abend halfen zwei Männer einer älteren Frau (ca. 50-60 Jahre alt), als eine Frau ihr die Handtasche entriss. Während die beiden Männer die Täterin festhielten und die Polizei verständigten, nahm das Opfer ihre Handtasche an sich und ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Opfer, Täter
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?