20.03.01 12:55 Uhr
 39
 

Polizei kennt Täter aber nicht das Opfer

Die Polizei Krefeld ermittelt wegen eines Handtaschenraubes. Das lustige daran: Die Polizei kennt die Täterin, das Opfer allerdings wird noch gesucht.

Am Donnerstag Abend halfen zwei Männer einer älteren Frau (ca. 50-60 Jahre alt), als eine Frau ihr die Handtasche entriss. Während die beiden Männer die Täterin festhielten und die Polizei verständigten, nahm das Opfer ihre Handtasche an sich und ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Opfer, Täter
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?