20.03.01 12:25 Uhr
 66
 

"Chef, ich geh 'ne Stunde schlafen!"

Darauf haben Arbeitnehmer gewartet: 'Power Napping' ist nun auch in Europa auf dem Vormarsch.
In den USA ist es schon seit einigen Jahren ein unaufhaltbarer Trend: Das Mittagsschläfchen im Ruheraum auf einer Matratze.

Der Schlaf soll Kraft für den Rest des
Tages und eine erhöhte Konzentration bringen.
Desweiteren hat das ganze auch gesundheitliche Aspekte: Durch das Liegen wird die Bandscheibe entlastet die bei 'Büro-Hockern' extrem belastet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Chef, Stunde
Quelle: www.g-netz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masern-Ausbruch in Rumänien: 32 Tote
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Sky Deutschland verzeichnet Nutzerrekord
Kaperskys Virenscanner ist demnächst umsonst zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?