20.03.01 11:48 Uhr
 20
 

Wird die spanische Fussball-Liga manipuliert?

Schwere Vorwürfe erhob jetzt der Präsident des Erstliga-Clubs FC Valencia. Die Liga werde zugunsten von Real Madrid manipuliert um dessen Meisterschaft zu sichern.

Den Präsidenten brachten 2 sehr umstrittene Elfmeter-Emtscheidungen auf die Palme. Der FC Valencia verlor dadurch das wichtige Spiel gegen Celta de Vigo mit 3:2. Sogar die Spieler von Celta de Vigo waren über diese Elfmeter überrascht.

Nach Ansicht von Beobachtern werden kleinere Vereine des öfteren benachteiligt. Ein System konnte jedoch den Schiedsrichtern noch nicht nachgewiesen werden.


WebReporter: omi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Spanisch
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?