20.03.01 11:48 Uhr
 20
 

Wird die spanische Fussball-Liga manipuliert?

Schwere Vorwürfe erhob jetzt der Präsident des Erstliga-Clubs FC Valencia. Die Liga werde zugunsten von Real Madrid manipuliert um dessen Meisterschaft zu sichern.

Den Präsidenten brachten 2 sehr umstrittene Elfmeter-Emtscheidungen auf die Palme. Der FC Valencia verlor dadurch das wichtige Spiel gegen Celta de Vigo mit 3:2. Sogar die Spieler von Celta de Vigo waren über diese Elfmeter überrascht.

Nach Ansicht von Beobachtern werden kleinere Vereine des öfteren benachteiligt. Ein System konnte jedoch den Schiedsrichtern noch nicht nachgewiesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Spanisch
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?