20.03.01 11:45 Uhr
 116
 

Vorsicht Autofahrer! Diese Woche wird hier besonders überwacht

Seit Montag sind Videoüberwachungsfahrzeuge im Regierungsbezirk Düsseldorf vermehrt im Einsatz. Grund für diesen verstärkten Einsatz ist die Unfallstatistik des letzten Jahres.

Bei 14058 Unfällen, davon 1785 schwerere, gab es 47 Tote und 2674 Verletzte. 90 Prozent dieser schweren Unfälle sind auf Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsverstöße und Fehler beim Überholen zurückzuführen.

Unterstützt wird die Düsseldorfer Autobahnpolizei von der Kölner Autobahnpolizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Woche, Autofahrer, Vorsicht
Quelle: www2.bezreg-duesseldorf.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?