20.03.01 11:05 Uhr
 112
 

Kirch-Gruppe mit Pay-TV der Verzweiflung nah - blanke Katastrophe

Momentan herrscht bei der Kirch-Gruppe keine zufriedene Stimmung, da die Akzeptanz des Pay-TV`s zu wünschen übrig läßt.

Geschäftsführer Hahn kritisierte auch das Fußball-Champions-League Angebot und meinte:' Es sei ein ausgesprochen unattraktives Produkt geworden'

Weiterhin erklärter er, dass man erst bei ca. 4 Mio Kunden zufrieden sein kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Katastrophe, Gruppe, Pay-TV
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Knochen: Osteoporose ist tückisch und Unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis
"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?