20.03.01 10:43 Uhr
 25
 

Feuergefahr bei 778.000 Fahrzeugen von GM

Der amerikanische Autohersteller General Motors ruft wegen eines Fehlers im Lenksystem rund 778.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurück.

Betroffen sind Fahrzeuge der Typen Pontiac Grand Am, Buick Skylark und Oldsmobile Achieva der Baujahre Mai 1993 bis Juni 1995.

Durch den Fehler im Lenksystem kann es zu einem Feuer im Wagen kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Feuer, Fahrzeug, GM
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?