20.03.01 09:04 Uhr
 3
 

Doerfert's Kunstwerke werden zwangsversteigert

Die 'Schätze' des Ex-CTT-Chefs Hans-Joachim Doerfert werden am Montag, dem 26. März zwangsversteigert.

Unter den Hammer kommen unter anderem ein Meißener Ess-Service 'Zwiebelmuster' für 8500 DM, ein Elfenbein-Schachspiel für 800 DM, sowie Fritz von Willes Ölgemälde 'Prüm, Kalvarienberg' ab etwa 35.000 DM

Bisher gab es schon zahlreiche Interessenten, die sich telefonisch gemeldet haben - es ist wohl mit einem sehr großen Andrang im 'größten Saal im Landgericht' zu rechnen.


ANZEIGE  
WebReporter: db1aja
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kunst, Kunstwerk
Quelle: www.intrinet.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?