20.03.01 09:00 Uhr
 1.310
 

Stumme Frau wurde angefahren - Jetzt kann sie wieder reden

Eine russische stumme Frau wurde bei einem Unfall von einem Auto anfahren und dabei leicht verletzt.
Das eigentliche Kuriose dabei ist, daß die Frau nun wieder sprechen kann.
Sie verteidigte sogar den Autofahrer bei der Polizei.

Vor Jahren erlitt die Frau einen Schock und verlor dadurch ihre Stimme.


Bis zu diesem Unfall versuchten Ärzte vergebens, die Frau wieder zum Sprechen zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tasker1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?