20.03.01 08:57 Uhr
 65
 

"auto emoción" - Unvernunft als Marketingstrategie

Mit den hochgezüchteten Cupra- Varianten des Ibiza, Cordoba und Leon, mit Powerdieselmotoren, Rallye-Sport- Erfahrung und einer V6- 204 PS Großraumlimousine startet SEAT eine Verkaufsoffensive der 'Unvernunft'.

Laut SEAT- Deutschland- Chef Jürgen Voss soll die Kundschaft 'klar stärker in emotionaler, denn in rationaler Hinsicht angesprochen werden.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Marke, Marketing, Market
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?