20.03.01 08:37 Uhr
 0
 

Agere wird IPO-Eckdaten erneut ändern

Die Agere Systems Inc., die Einheit für optische Komponenten des Telekommunikationsunternehmens Lucent Technologies, wird gestrigen Angaben zufolge die Eckdaten des geplanten IPOs zum dritten Mal abändern. Dies gab die konsortialführende Bank Morgan Stanley am Montag bekannt.

Wie das Investmenthaus mitteilte, sollen die neuen IPO-Daten am Mittwoch bekannt gegeben werden. Ob die aktuelle Preisspanne von 12-14 Dollar nochmals gesenkt werden wird, blieb offen. Bislang war geplant, Investoren 500 Millionen Aktien anzubieten.

Morgan Stanley gerät derzeit durch die schlechte Entwicklung an den Aktienmärkten unter Druck, die Preisspanne immer weiter zu senken. Erschwerend wirkte sich zudem vor Kurzem eine Gewinnwarnung von Agere aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IPO
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?