20.03.01 08:06 Uhr
 41
 

Kalifornien: Erneut Strom abgeschaltet

Seit Januar war Ruhe. Am Montag kam es in Kalifornien wieder zu einer Stromabschaltung, nachdem die Energiereserven unter eine bedenklich Marke gesunken waren.

Betroffen waren ca. 1 Mio Haushalte, die ab Mittag für 4 Stunden ohne Strom waren. Grund für die 'Stromknappheit' ist eine Liberalisierung des Marktes.

Die damit einhergehenden Preiserhöhungen konnten nicht an die Verbraucher weitergegeben werden, so daß die Energieunternehmen starke Verluste machten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: khschneider
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strom, Kalifornien
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?