20.03.01 07:22 Uhr
 2.408
 

PremiereWorld erreicht Kundenzahl nicht

Wie der Geschäftsführer von Premiere World in einem Interview bekannt gab hinkt Premiere World den erwarten Kundenzahlen erheblich hinterher. Bis Ende 2000 sollten es eigentlich 2,9 Millionen Kunden sein. Es sind aber nur 2,2 Millionen bis jetzt.

In den letzten eineinhalb Jahren ist nach Aussage des Medienmachers eine handfestes Wachstum erzielt worden.
Das würde zeigen, dass es eine Chance für das Fernsehen gegen klingende Münze in Deutschland geben würde.


Es könne dazu kommen, daß der Gang an die Börse von 2001 auf das Jahr 2003 verlegt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, Kunde, World
Quelle: www.digitalfernseh.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich:
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?