19.03.01 22:52 Uhr
 12
 

Rekord-Besucherzahlen bei Kunstmesse

Gestern abend ging die Kunstmesse für Antiquitäten zu Ende. Die Veranstalter in Maastricht reiben sich die Hände.

Auf der Tefaf registrierte man 76000 Besucher aus Europa. Die wertvollen Arbeiten, besonders aus der Archäologie, fanden zudem einen reissenden Absatz.
Bei Ende der Ausstellung hing kaum noch ein historisches Gemälde an der Wand.

In einem Jahr soll es die nächste Tefaf wieder geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FlyJJFly
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rekord, Kunst, Besuch, Besucher
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?