19.03.01 21:41 Uhr
 11
 

Wien erhält Mozarthaus

Der Wiener Kulturstadtrat Peter Marboe teilte in einer Pressekonferenz mit, daß Wien ein Morzarthaus erhält.

Nach langen Gesprächen, an denen auch der Eigentümer des Gebäudes sowie der Direktor der Wiener Museen beteiligt waren, konnte nun eine Einigung erzielt werden.

Das Haus, in dem Mozart von 1784 bis 1787 wohnte und komponierte, befindet sich in der Domgasse 5 in Wien Innere-Stadt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, Wolfgang Amadeus Mozart
Quelle: www.taeglich-alles.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?