19.03.01 20:15 Uhr
 0
 

Motorola und Sprint PCS arbeiten zusammen

Motorola und Sprint verkünden heute ihre Zusammenarbeit bei der Java 2 Plattform J2ME.

Sprint PCS ist der erste landesweite Anbieter der CDMA-Mobilfunktechnologie. Darauf aufbauend wollen die beiden Unternehmen versuchen für die Kunden ein umfassendes Angebot aufzubauen. Dieses soll das Herunterladen von Daten ermöglichen, die an die Wüsche, Bedürfnisse der Kunden und verschiedene Lebenssituationen angepasst sind.

Beide Aktien können von dieser Meldung leicht profitieren. Motorola legt um 0,35 USD auf 14,35 USD zu, Sprint PCS gewinnen 0,45 USD und notieren bei 18,95 USD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Motorola, Sprint
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?