19.03.01 19:59 Uhr
 29
 

Deutschland - Wilde Verfolgungsjagd: LKW rammte alles aus dem Weg

Auf der A72 in Höhe von Chemnitz lieferte sich ein LKW-Fahrer eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei, nachdem diese ihn aufhalten wollte, da der LKW-Fahrer in eine Baustelle fuhr und diese beschädigte.

Während seiner Flucht versuchte der LKW-Fahrer unentwegt seine Kontrahenten, die Polizei, zu rammen. Zudem überfuhr er beinahe zwei weitere Polizisten - sie konnten sich gerade noch retten.

Nach einigen Kilometern flüchtete der Fahrer zu Fuß, doch die Polizisten waren einfach schneller und nahmen ihn fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, LKW, Weg, Verfolgung, Verfolgungsjagd
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?