19.03.01 19:04 Uhr
 8.684
 

Harter Schlag gegen Raubkopierer

Der RIAA gelang heute ein großer Schlag gegen eine Gruppe von Raubkopierern. Diese 'CD-Piraten' brannten CD´s und verkauften diese anschließend.

Die Ausbeute bei dieser Razzia kann sich sehen lassen: Ungefähr 20.000 illegal gebrannte CD´s, über 100 CD-Brenner und mehr wurden beschlagnahmt.

Durch diese CD-Piraterie entsteht der Plattenindustrie jährlich ein Schaden von über 47 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schlag, Raubkopie, Raubkopierer
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?