19.03.01 18:58 Uhr
 32
 

Pop-Star geht es besser - Hier die Gründe des Zusammenbruchs

Der Sängerin von Atomic Kitten, Liz McLarnon, geht es nach Auskunft ihres Managements wieder besser. Sie war gestern vor einem Auftritt bei MTV bewusstlos zusammengebrochen. Entgegen ersten Meldungen wurde die Sängerin auch nicht stationär behandelt.

Als Gründe für ihren Zusammenbruch gab das Management jetzt an, daß es ihr nicht gut ging, sie aber trotzdem den Auftritt nicht verschieben konnte, da er live war. Zudem waren auch die Hitze und der Lärm im Studio mitverantwortlich für die Ohnmacht.

Inzwischen hat die Band mit ihrer Sängerin ihre Promotion-Tour durch Irland fortgesetzt. Die LP von Atomic Kitten belegt derzeit Platz 4 in den UK-Charts.


WebReporter: Shortnews?
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Grund, Pop, Zusammenbruch
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?