19.03.01 18:16 Uhr
 19
 

"Killer Miller" mit Rekord: Die meisten "Dreier" in der NBA-Geschichte

Der Superstar und mit 35 Jahren schon als alt geltender Spieler der Indiana Pacers, Reggie 'Killer Miller' Miller, stellte beim Spiel gegen die Sacramento Kings zwei Rekorde auf.

Nummer Eins:Mit 2.000 Dreiern ist er der einzige Spieler in der NBA-Geschichte, der jemals soviel Dreier verwandeln konnte.
Nummer Zwei:Er überschreitete die 21.000-Punkte-Marke und ist damit nur Einer von 21 NBA-Spielern, die dies jemals schafften.

Die Pacers gewannen das Spiel gegen die Kings mit 101:95 und sind damit noch ein potentieller Achter in ihrer Conference.


WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, NBA, Geschichte, Killer, Dreier
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?