19.03.01 18:01 Uhr
 5.801
 

Herber Schlag für Kinowelt: Gericht verbietet Heft-DVD

Wie das Landgericht Hamburg heute urteilte, darf das Kino-Magazin 'Kinowelt' die DVD als Beilage nicht mehr zum Heft packen.

Möglich wurde dieses Urteil, weil, wie schon zuvor bei SN berichtet, Cinema gegen diese Art des Wettbewerbs geklagt hatte.

Kinowelt will jetzt erst einmal das schriftliche Urteil abwarten, um dann eventuell in Revision zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gericht, Schlag, DVD, Heft
Quelle: www.areadvd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt
Taiwanesischer Apple-Zulieferer Foxconn errichtet Fabrik in den USA
Berlin: Gut laufendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Senat lehnt auch zweite Version von Donald Trumps Gesundheitsreform ab
19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?