19.03.01 16:29 Uhr
 0
 

Brightpoint: Streichung von 200 Stellen

Brightpoint Inc., ein Mobilfunkprovider, wird in nächster Zeit 200 Stellen streichen. Dies gab das Unternehmen am heutigen Montag bekannt.

Die Streichung der 200 Stellen wird im Bereich Nord-Amerika stattfinden. Bisher arbeiteten dort 900 Arbeitnehmer für das Unternehmen. Mit diesem Schritt möchte Brightpoint seine Rentabilität steigern.

Das Unternehmen gab des weiteren bekannt, dass man einen Umsatz von 2,2- 2,4 Mrd. USD für das laufende Geschäftsjahr erwartet. Den Gewinn je Aktie schätzt man auf 45-55 Cents je Anteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle, Streich, Streichung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?