19.03.01 16:28 Uhr
 10
 

Zum 50. Todestag steht heuer Schönberg am Programm

Anlässlich des 50.Todestages von Arnold Schönberg wird das Deutsche Symphonie-Orchester in der folgenden Saison hauptsächlich Werke des Komponisten spielen.

Ein weiterer Grund ist die Eröffnung des Jüdischen Museums am 10. September, wo das Orchester das Oratorium 'Die Jakobsleiter' aufführen wird.

34 Konzerte von insgesamt 62 wird der Chefdirigent Kent Nagano leiten. Sechs Uraufführungen werden in der heurigen Saison auch zu hören sein, teilte heute das Orchester mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Programm, Todestag
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU leitet kein Betrugsverfahren gegen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ein
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?