19.03.01 15:45 Uhr
 65
 

Gefährliche Schwertfuchtelei a la Highlander in der Innenstadt.

Ein Mann aus Aachen (34) kaufte sich ein Kampfschwert. Danach spielte er den 'Highlander' in der Innenstadt. Er fuchtelte mit dem Schwert herum, worauf Passanten die Polizei riefen.

Der Polizei teilte der Mann dann mit, daß er es nur zu Hause aufhängen wolle und keine Schwertkampfeinlage aufgeführt habe. Doch die Beamten beschlagnahmten das Schwert, da sie den Mann für den Besitz des Schwertes als nicht geeignet hielten.


ANZEIGE  
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Innenstadt, Schwert
Quelle: www.berlinonline.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?