19.03.01 15:03 Uhr
 4.381
 

Teuerster europäischer Film aller Zeiten bei uns geflopt

Am vergangenen Wochenende startete bei uns 'Duell - Enemy at the Gates', der mit 180 Millionen Mark teuerste europäische Film aller Zeiten. Zwar konnte der Annaud-Film in den USA noch auf Platz 2 der Charts kommen, aber bei uns ist er ein totaler Flop.

Einen enttäuschenden siebten Platz belegte der Film in den Charts.

Man macht vor allem die vernichtenden Kritiken nach der Berlinale für das schwache Einspielergebnis des Kriegsepos verantworlich.


WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Europa
Quelle: www.film.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Appelle an FDP und SPD: Union möchte Neuwahlen verhindern
Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?