19.03.01 14:25 Uhr
 0
 

True North erzielte im 4. Quartal höhere Gewinne

Das Reklame- und Marketingunternehmen True North Communications berichtet heute, dass man höhere Gewinne im 4. Quartal durch verbesserte Margen aus dem operativen Geschäft erzielt hat.

Ohne außerordentliche Geschäftstätigkeit erzielte die weltweite Nr. 3 des Marketingmarktes einen 15% höheren Gewinn. Dieser lag bei 45,7 Mio. USD oder 89 Cents je Aktie.

True North wird seit dem Verlust des Auftrages von DaimlerChrysler als möglicher Übernahmenkandidat gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic..en bitte"
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Babysex, Embryosex?
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?