19.03.01 14:12 Uhr
 14
 

Die Regierung bastelt an einem neuen ORF-Gesetz

Die Regierung bastelt an einem neuen ORF-Gesetz, und Wolfgang Schüssel holt ORF-Ikone Gerd Bacher aus der Pension. Jetzt beginnt das Match der alten Herren um Macht und Einfluß im völlig neu strukturierten Sender.

Noch vor dem Sommer soll das Parlament die neuen Grundlagen für öffentlich-rechtliches Fernsehen verabschieden. Die Zukunft Gerhard Weis’ ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gery11
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Gesetz, Regie, ORF
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?