19.03.01 13:44 Uhr
 4
 

Hornblower Trading Idea: Philip Morris

Bekannt ist Philip Morris in erster Linie als einer der führenden Tabakkonzerneweltweit. Über 70 Zigarettenmarken, darunter der Topseller Marlboro, gehören zur Produktpalette. Daneben istPhilip Morris dank der Tochtergesellschaft Kraft Foods auch im Nahrungsmittelsektor führend positioniert.

Nachder letztjährigen Übernahme des Konkurrenten Nabisco ist man mit einem Jahresumsatz von knapp 35 MilliardenUSD und weltweit 110.000 Angestellten ein ebenbürtiger Gegenspieler des Schweizer Konzerns Nestle.Wie am Freitag bekannt wurde plant Philip Morris jetzt den Börsengang seiner Tochtergesellschaft. Mit einem erwartetenEmissionserlös von etwa 5 Milliarden USD wäre dies zugleich eine der größten Neuemissionen an den amerikanischenAktienmärkten. Der entsprechende Antrag wurde bei der amerikanischen Wertpapieraufsicht SEC bereitsam Freitag eingereicht.

Philip Morris dürfte für den Börsengang seiner Tochtergesellschaft einen günstigen Zeitpunkt gewählt haben. Angesichtsder deutlichen Kursverluste an den US-Börsen werden sich die Anteile der mit stetigem Ertragswachstum auf-wartendenKraft Foods voraussichtlich hoher Nachfrage erfreuen. Obgleich die genauen Konditionen noch nichtveröffentlicht wurden, dürften insbesondere die Aktionäre des Mutterkonzerns hiervon deutlich profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Philip Morris
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?