19.03.01 13:21 Uhr
 109
 

Chrysler verkauft Montageautos an Kunden

Chrysler hat in den letzten Jahren Autos aufgekauft, bei denen technische Defekte festgestellt wurden. Das Aufkaufen solcher Montageautos sei ein normales Vorgehen der Autoindustrie.

Chrysler hat jetzt Montageautos nach der Reparatur wieder an Kunden weiterverkauft, allerdings haben einige Händler die Kunden nicht darauf hingewiesen, dass die Autos Montageautos sind.


WebReporter: Schmiddy123
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kunde, Chrysler, Montag
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders
Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?