19.03.01 12:49 Uhr
 14
 

Chronisch Kranke riskieren ihr Leben

Viele Patienten die an chronischen Krankheiten leiden riskieren ihr Leben. Sie ändern oft nicht nach Rat ihres Arztes ihre Lebensbedingungen und nehmen auch die verschriebenen Medikamente nicht ein.

So kommt es, dass jedes Jahr 600 Asthmakranke sterben, weil sie zu leichtsinnig sind.
Als Grund nennen die Mediziner, dass die Patienten in den Mediakmenten oft höhrere Risiken vermuten als in der Krankheit selbst.

Gerade am Anfang einer Krankheit merkt man kaum Beschwerden und erkennt deshalb die Notwendigkeit der Medikamente nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Krank, Chronisch
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?