19.03.01 12:09 Uhr
 508
 

Grimme-Preis: Bekommt ihn bald eine VIVA-Moderatorin?

Charlotte Roche, 1,60m klein und dennoch eine der ganz Großen. Auf VIVA2 moderiert sie die Sendung 'Fast Forward'.

Nun wurde sie von der neuen Grimme-Kommission als preiswürdig empfunden. Ausschlaggebend ist ihre 'kompetent-eigenwillige Moderation', deshalb wird sie unter der Kategorie 'Spezial' bei der Verleihung teilnehmen.

Am 15. März findet dann die Entscheidung statt und Charlotte zählt sogar schon die Tage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Honki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Moderator, VIVA
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?