19.03.01 10:31 Uhr
 2
 

Kraft Foods plant Börsengang

Die Kraft Foods Inc., eine Tochter des Getränke- und Tabak-Konzerns Philip Morris Cos Inc., meldete am Freitag, daß sie beabsichtigt, rund 5 Mrd. Dollar zu sammeln, um damit möglicherweise einen der größten IPOs in den USA zu unternehmen.

Kraft will dabei die Nettoerlöse zur Tilgung eines Teils der Schulden an Philip Morris in Höhe von 11 Mrd. Dollar verwenden, so das Unternehmen zur SEC.

Die genaue Anzahl der Aktien sowie die Preisspanne werden erst später bekannt gegeben. Das Unternehmen wird voraussichtlich unter dem Symbol 'KFT' an dem New York Stock Exchange notiert sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Kraft, Börsengang
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?