19.03.01 09:13 Uhr
 612
 

36 mal zu schnell in nur vier Monaten

Ein 24-jähriger Holländer wurde innerhalb von nur vier Monaten 36 mal geblitzt, beim letzten Mal winkte er sogar freundlich in die Kamera.

Nun wurde ihm der Führerschein abgenommen und er muß sich vor Gericht für seine Fahrten verantworten.

Sein Rekord bei den Geschwindigkeitsübertretungen waren satte 160 km/h anstatt der erlaubten 80 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Monat
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?