19.03.01 09:13 Uhr
 612
 

36 mal zu schnell in nur vier Monaten

Ein 24-jähriger Holländer wurde innerhalb von nur vier Monaten 36 mal geblitzt, beim letzten Mal winkte er sogar freundlich in die Kamera.

Nun wurde ihm der Führerschein abgenommen und er muß sich vor Gericht für seine Fahrten verantworten.

Sein Rekord bei den Geschwindigkeitsübertretungen waren satte 160 km/h anstatt der erlaubten 80 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Monat
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?