19.03.01 09:09 Uhr
 367
 

Cargolifter: Profitabilität rückt in die Ferne

Auf der am vergangenen Samstag in Brandenburg stattgefundenen Hauptversammlung der Cargolifter AG gab es nicht nur gute Nachrichten. Finanzvorstand Karl Bangert eröffnete seinen Aktionären, daß die Gewinnschwelle wohl erst im Jahr 2005/6 erreicht wird. Dies ist ein Jahr später, als ursprünglich geplant.

Um zusätzliche Kosten bei der Herstellung der Cargolifter zu kompensieren soll noch in diesem Jahr eine Wandelschuldverschreibung und im nächsten Jahr eine Kapitalerhöhung stattfinden. Das soll insgesamt 320 Mio. Euro bringen.

Im Moment verfügt Cargolifter noch über 82 Mio. Euro in bar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Profi, Profit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?