19.03.01 09:09 Uhr
 367
 

Cargolifter: Profitabilität rückt in die Ferne

Auf der am vergangenen Samstag in Brandenburg stattgefundenen Hauptversammlung der Cargolifter AG gab es nicht nur gute Nachrichten. Finanzvorstand Karl Bangert eröffnete seinen Aktionären, daß die Gewinnschwelle wohl erst im Jahr 2005/6 erreicht wird. Dies ist ein Jahr später, als ursprünglich geplant.

Um zusätzliche Kosten bei der Herstellung der Cargolifter zu kompensieren soll noch in diesem Jahr eine Wandelschuldverschreibung und im nächsten Jahr eine Kapitalerhöhung stattfinden. Das soll insgesamt 320 Mio. Euro bringen.

Im Moment verfügt Cargolifter noch über 82 Mio. Euro in bar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Profi, Profit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?