19.03.01 08:59 Uhr
 1
 

Teleplan: Vorläufiges Ergebnis 2000

Die Teleplan International N.V. meldet heute das vorläufige Ergebnis für das Geschäftsjahr 2000.

Der Nettoumsatz stieg gegenüber 1999 um 33 Prozent auf 291 Mio. Euro.Das EBITDA-Ergebnis erhöhte sich um 60 Prozent auf 24 Mio. Euro, das Betriebsergebnis um 61 Prozent auf 16 Mio. Euro. Das Nettoergebnis konnte dabei um 77 Prozent auf 13 Mio. Euro wachsen.

Mit diesen Zahlen erreicht Teleplan einen neuen Höchststand bei allen Kernzahlen und übertrifft die bereits im September 1999 angehobenen und veröffentlichten Planzahlen für 2000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft
BUND geht gegen Dieselautos vor
Prozess "Gruppe Freital": Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?