19.03.01 08:40 Uhr
 42
 

Schwere Zeiten für Mobilfunkanbieter in Großbritannien

Großbritannien plant ein neue Regelung für das Aufstellen von Mobilfunkmasten. Hierbei sollen auch Masten unter 15 Metern genau den gleichen Planungsrichtlinien unterstellt werden, wie die höheren.

Die Bezirksverwaltungen sollen auch mehr Zeit für ihre Entscheidungen bekommen. Großbritannien möchte so Mobilfunkanbieter zwingen, Masten gemeinsam zu errichten. Derzeit sind etwa 30000 Mobilfunkmasten in England aufgestellt.


ANZEIGE  
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Großbritannien, Mobil, Mobilfunk
Quelle: www.computerchannel.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an
Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?