19.03.01 06:24 Uhr
 821
 

Gameshow-Kandidaten haben hemmungslosen Sex vor der TV-Kamera

Bei der neuen Channel 4 Gameshow 'fly-on-the-wall' trieben es die Kandidaten miteinander. Die Teilnehmer sind tagelang mit Handschellen aneinandergekettet.

Ein Ehepaar hatte jetzt in der Show hemmungslosen Geschlechtsverkehr. Die Gesichter von Warren Hibberd(20) und eine Frau sind nicht enthüllt worden. Man zeigte dem Zuschauer nur die Szenen, bei denen sie es unter dem Bettlaken trieben.

Somit bleibt die Identität der beiden geheim. Die ehemalige Big Brother-Teilnehmerin Melanie Hill präsentierte die Show, in der sechs Leute zusammen angekettet werden. Tag für Tag fällt jemand aus der Gruppe, bis nur noch nur Zwei übrig bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H=a=m=m=e=r=N=e=w=s
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, TV, Game, Kandidat, Kamera
Quelle: uk.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?