19.03.01 07:26 Uhr
 47
 

Wieder Tote bei Popkonzert

Bei dem Auftritt der britischen Band 'A1' in Jakarta, kamen vier Menschen ums Leben. Sie wurden bei dem Konzert in einem Einkaufszentrum erdrückt.

Die Boygroup hat alle Asienauftritte danach abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: arbor
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Deutlicher Rückgang der Ölpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?